FEHLER: Zweite Festplatte wird in Windows 10/11 nicht erkannt

Zweite Festplatten sind eine hervorragende Möglichkeit, die Speicherkapazität Ihres PCs zu erweitern, ohne dass Sie Ihre Hauptfestplatte ersetzen müssen.

Probleme mit nicht erkannten sekundären Festplatten sind keine Seltenheit, und genau das werden wir im folgenden Artikel behandeln.

Stellen Sie sicher, dass Sie unseren Festplatten-Hub in Ihrem Browser speichern, für den Fall, dass Sie erneut Hilfe benötigen.
Ausführlichere Informationen finden Sie in unseren Peripheriegeräte-Leitfäden.

Um verschiedene PC-Probleme zu beheben, empfehlen wir Restoro PC Repair Tool:

  • Diese Software repariert häufige Computerfehler, schützt Sie vor Dateiverlusten, Malware und Hardwareausfällen und optimiert Ihren PC für maximale Leistung. Beheben Sie PC-Probleme und entfernen Sie Viren jetzt in 3 einfachen Schritten:
    Laden Sie das Restoro PC-Reparatur-Tool herunter, das mit patentierten Technologien ausgestattet ist (Patent hier erhältlich).
  • Klicken Sie auf Scan starten, um Windows Probleme zu finden, die zu PC-Problemen führen könnten.
  • Klicken Sie auf Alle reparieren, um Probleme zu beheben, die die Sicherheit und Leistung Ihres Computers beeinträchtigen.
    Restoro wurde diesen Monat von 543.277 Lesern heruntergeladen.
  • Die meisten von uns verwenden wahrscheinlich nur ein Festplattenlaufwerk im Computer, aber einige Leute, die mehr Platz benötigen, neigen dazu, auch zwei zu verwenden.

Einige der Nutzer, die eine zweite Festplatte verwenden, haben berichtet, dass ihr Computer die zweite Festplatte nach dem Windows 10-Upgrade nicht mehr erkennt.

Deshalb haben wir uns ein paar Lösungen einfallen lassen, um das Problem zu lösen.

Als Erstes sollten Sie Ihren Computer noch einmal öffnen und überprüfen, ob Ihre Festplatte richtig angeschlossen ist. Wenn Sie nicht sicher sind, was zu tun ist, finden Sie in diesem Artikel weitere Informationen.

Wenn alles richtig angeschlossen ist, aber das Problem mit der Erkennung der zweiten Festplatte weiterhin besteht, versuchen Sie eine der folgenden Lösungen.

Was kann ich tun, wenn Windows 10 die zweite Festplatte nicht erkennt?

1. Suchen Sie nach Treiber-Updates

Wenn Sie diese Art von Problem beheben möchten, ist es wichtig, dass Sie Ihre Treiber auf dem neuesten Stand halten. Führen Sie die folgenden Schritte für ein manuelles Treiber-Update aus.

Gehen Sie auf Suchen, geben Sie Gerätemanager ein und drücken Sie die Eingabetaste.
Erweitern Sie “Laufwerke”, suchen Sie das zweite Laufwerk, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Treibersoftware aktualisieren”.

Wenn es Aktualisierungen gibt, folgen Sie den weiteren Anweisungen und Ihr Festplattentreiber wird aktualisiert.
Sie können auch zu Einstellungen> Update gehen und überprüfen, ob allgemeine Updates für Ihre Festplatte angeboten werden.
Wenn Ihr Computer die zweite Festplatte vor dem Windows 10-Upgrade erkennen konnte, besteht die Möglichkeit, dass Ihre aktuellen Festplattentreiber nicht mit Windows 10 kompatibel sind.

Das manuelle Herunterladen von Treibern kann jedoch ein langwieriger und mühsamer Prozess sein, der Ihren PC beeinträchtigen kann (wenn Sie die falsche Taste drücken).

Die effizienteste Methode ist die Verwendung einer speziellen Software, um die Treiber auf dem neuesten Stand zu halten.

Eine hochmoderne Lösung ist DriverFix, das Ihren Windows-PC scannt und Sie vor veralteten, beschädigten oder fehlenden Gerätetreibern warnt.

DriverFix-Updates werden regelmäßig veröffentlicht, um Fehler zu beheben, die Kommunikation zu verbessern und dem PC neue Funktionen und Stabilität zu verleihen.

2. Ändern Sie Treiberbuchstabe und -pfad

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Dieser PC
  • Er befindet sich wahrscheinlich auf Ihrem Desktop, aber Sie können auch über den Dateimanager darauf zugreifen.
  • Klicken Sie auf Verwalten und das Verwaltungsfenster wird angezeigt.
  • Gehen Sie zur Datenträgerverwaltung.
  • Suchen Sie Ihr zweites Festplattenlaufwerk, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie Laufwerksbuchstaben und -pfade ändern.
  • Gehen Sie zu Ändern und wählen Sie den Buchstaben für Ihre Partition aus Weisen Sie den folgenden Laufwerksbuchstaben zu:.
  • Klicken Sie auf OK, schließen Sie alle Fenster und starten Sie Ihren Computer neu.

Vielleicht ist Ihre Festplatte richtig angeschlossen und funktioniert gut, aber wenn sie keinen Buchstaben im Namen hat, können Sie von diesem PC aus nicht darauf zugreifen.

Wir werden also den Laufwerksbuchstaben ändern und hoffen, dass die Festplatte dann wieder angezeigt wird.

3. Beschädigte Windows-Festplatte wiederherstellen

In vielen Fällen benötigen Benutzer ihre zweite Festplatte, um ihre Daten von ihr wiederherzustellen. Wenn sie nicht erkannt wird, empfehlen wir Ihnen, eine Datenrettungssoftware zu verwenden.

Stellar Data Recovery ist eine fortschrittliche Sicherungs- und Wiederherstellungssoftware, mit der Benutzer komplexe Wiederherstellungsaufgaben mühelos durchführen können.

Mit plattformübergreifender Kompatibilität für alle Speichergeräte, einer praktischen Option zum Scannen und Fortsetzen der Wiederherstellung für zusätzliche Flexibilität und allen Funktionen, von denen Sie nur träumen können, kann dieses Tool mehr als eine durchschnittliche App.

Und das meinen wir ernst – die herausragende Wiederherstellungsleistung geht über die einfache Wiederherstellung von Dateien hinaus und stellt Ihre Daten in den unglücklichsten Szenarien, einschließlich formatierter, beschädigter und/oder verschlüsselter Laufwerke, mit unvergleichlicher Genauigkeit wieder her.

Wenn Sie wichtige Daten auf Ihrer externen Festplatte haben, sollten Sie unbedingt eines dieser Tools ausprobieren. Wenn Sie damit nicht zufrieden sind, finden Sie unter dem unten stehenden Link weitere Programme.